Wer ist GERMENS?


Die beiden Macher Gregor-T. Kozik und René König stellen sich vor.



Auf den Wiesen des Universums grasen die Traumlämmer in einer höheren Zeit. Unter den Meeren schweben lucente Delphinschlösser und unsere Gletscherzungen küssen die Grenzen des brennenden Höllenreichs der Phantasie.

Wir lieben die Linien des Zufalls, aber auch die strengen Konstruktionen der Mathematik. Wir feiern das paradiesische Ornament der Naivität und die kühle Distanz der Berechnung. Wir akzeptieren Karos, die von Nordlichtern gezeichnet sind.

Wir träumen von Hemden und Kleidern für unsere Göttinnen und Helden, die von solcher Finesse sein sollten, dass man noch Millionen Jahre später, wenn sie aus dem ewigen Eis geborgen werden, über ihre Eleganz und Originalität staunt.



Gregor-T. Kozik und René König
Foto: Dirk Hanus, 2014

GERMENS-Unternehmensgeschichte



Im Jahr 2010 gründeten Gregor-T. Kozik und René König die Marke GERMENS artfashion by gregor & rené. In den ersten drei Jahren waren die beiden Inhaber damit beschäftigt, das GERMENS Hemd nach ihren besonderen Vorstellungen technisch und qualitativ zu entwickeln und zur Fertigungsreife zu bringen.

Ende 2013 wurden die ersten GERMENS Hemden der Öffentlichkeit vorgestellt mit der Eröffnung eines Interimsgeschäftes im Stadtzentrum von Chemnitz.

Mitte 2014 wurde aus dem Einzelunternehmen die Kozik & König GmbH gegründet. Kurz darauf stieß ein privater Investor hinzu. Ein neuer Meilenstein wurde definiert und im Mai 2015 der GERMENS Store & Lounge eröffnet. Das Produktsortiment wurde umfassend erweitert und umfasst neben den Herrenhemden nun auch Hosen, Tshirts, Schals und Tücher, Hemdblusen und Uhren für Damen und Herren.

Im Sommer 2016 wurde der Onlineshop grundsätzlich überarbeitet und ist nun responsive über Mobilgeräte und Desktop erreichbar. Ab 2017 wird er auch in englisch angeboten.

Für 2017 ist eine intensive PR-Arbeit geplant für die überregionale Bekanntmachung der Marke GERMENS.

GERMENS-Ziele



GERMENS ist ein kleines Modelabel und möchte Klasse statt Masse anbieten. Trotzdem möchten wir wachsen und neue Märkte erschließen. Für uns sind die USA und Japan interessante Regionen mit einer großen Offenheit für außergewöhnliche Dinge und hohe Qualität aus Europa. Unsere nächsten Schritte werden wir in diese Richtungen unternehmen und nehmen gern jede Unterstützung dahingehend an.

Händler für Germens

Wir sind offen für Menschen, die an unser Konzept glauben und gerne Teil der GERMENS Geschichte werden wollen.

Investoren für Germens

Wenn Sie Interesse an einer Partnerschaft oder einer Investition haben, treten Sie mit uns in Kontakt.

Wir freuen uns auf interessante Menschen.