Germens-Hemden – welche Kollektion darf`s denn sein?

17.02.2018 12:19

  

Lust auf ein Germens-Hemd, aber unschlüssig, auf welches Oberteil die Wahl fallen soll?

Wer die Wahl hat, hat bekanntlich die Qual und Germens bietet seine außergewöhnlichen Herrenhemden in verschiedenen Kollektionen an. Damit Sie sich diesbezüglich einen Überblick verschaffen können, hier ein paar Erläuterungen zu den einzelnen Germens-Kollektion.

Da wäre die Artist-Collection. Wie der Name schon sagt, haben hier Künstler Hand angelegt und die Motive für die hochwertigen Herrenhemden geschaffen. Darunter finden sich bekannte Namen wie z.B. die Leipziger Künstler Michael Fischer-Art, Peter Piek, Sebastian Gögel oder Paule Hammer. Andere Motive aus dieser Kollektion wurden wiederum von Künstlern mit Einschränkungen geschaffen, so zum Beispiel das Hemd von Danny Scholz (Hemd Artikel 3 GG), der sich kreativ in einem Künstleratelier der Lebenshilfe Worms entfalten kann und die Artist-Kollektion von Germens um ein sehr gefragtes Herrenhemd bereichert hat.

Ein weiterer Bestandteil der Germens-Produktpalette ist die Designer-Kollektion. Die Motive der extravaganten und zumeist farblich sehr intensiven Hemden aus dieser Linie stammen aus unserer hauseigenen Designerschmiede. Hier zeichnet vor allem Germens-Gründer René König verantwortlich.

Außerdem gibt es seit Neuestem die Space Collection. Die noch junge Linie wartet aktuell mit nur einem Kleidungsstück auf und zwar mit einem ganz besonderen: dem Hemd "Juri Gagarin". Gestaltet von dem Künstler DUSTART ist dieses Kleidungsstück eine Hommage an den russischen Kosmonauten Juri Gagarin, der als erster Mensch überhaupt die Schwerelosigkeit im All erlebte und unseren Planeten als Weltkugel gesehen hat.

Last not but least finden Sie bei Germens zudem die Golf Collection. Die ebenfalls brandneue Linie wird passionierten Golfern ganz bestimmt gefallen - nicht zuletzt, weil man(n) ja auch nach dem Abschlag eine gute Figur machen möchte! Sowohl für das Hemd SCHATTENWESEN als auch für das Hemd BINGO BANGO BONGO zeichnet der Künstler Gregor-T. Kozik verantwortlich.

Schauen Sie sich doch in aller Ruhe die einzelnen Oberteile aus den jeweiligen Kollektionen an - Ihr ganz persönliches Lieblingsstück ist mit Sicherheit dabei!
Zudem garantiert Ihnen ein Hemd aus unserem Hause, dass Sie diesem wohl kein zweites Mal begegnen. Und: Sie gönnen sich eine Qualität, die ihresgleichen sucht. Was will man(n) mehr?

GERMENS artfashion

FIRST CLASS BUT DIFFERENT