⬅ Alle Themen /// Künstlerkooperationen /// Steffen Volmer

Steffen Volmer

Über Steffen Volmer



Steffen Volmer absolvierte ein Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig in der Fachklasse für Angewandte und Experimentelle Kunst bei Prof. Heinz Wagner und Hartwig Ebersbach. Er war Meisterschüler bei Prof. Gerhard Kettner an der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Der Künstler lebt und arbeitet in Chemnitz.

Ausstellungen (Auswahl)

1982
Galerie Hermannstraße, Karl-Marx-Stadt

1985
Galerie Theaterpassage, Leipzig

1987
Galerie am Thomaskirchhof, Leipzig

1988
Galerie am Brühl, Karl-Marx-Stadt

1990
Galerie am Kraftwerk, Leipzig;
Galerie Alvensleben, München;
Galerie Oben, Chemnitz;
Galerie am Alten Markt, Potsdam

1992
Galerie Gunar Barthel, Berlin;
Galerie Barthel + Tetzner, Köln;
Büchergilde Gutenberg, Frankfurt Main;
Institut für moderne Kunst, Nürnberg

1993
Galerie Oben, Chemnitz;
Galerie Stücker, Brunsbüttel

1995
VOXXX-Galerie, Chemnitz;
Galerie Stefan Röpke, Köln

1996
Galerie Gunar Barthel, Berlin

1997
Galerie Oben, Chemnitz;
Goethe-Institut, Porto

1998
Goethe-Institut, Ankara;
Galerie Alvensleben, München

1999
Galerie Artepiu, Basel

2000
camptair kunstmagazin, Städtische Galerie Sonneberg;
Galerie Barthel + Tetzner, Berlin

2001
Galerie Oben, Chemnitz

2002
Galerie Röpke, Köln;
Galerie Arnes + Röpke, Madrid

2003
Galerie Peter Borchardt, Hamburg

2004
Galerie Oben, Chemnitz

2005
Heck-Art-Galerie, Chemnitz;
Galerie Oben, Chemnitz

2008
Galerie PetersBarenbrock, Ahrenshoop

2010
Galerie der Stadt Tuttlingen;
Galerie Peters-Barenbrock, Ahrenshoop

Arbeiten in Sammlungen und Museen (Auswahl)

Angermuseum, Erfurt;

Bayerische Staatsbibliothek, München;

Deutsches Buch- und Schriftmuseum, Leipzig;

Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg;

Getty Center, Santa Monica;

Grafische Sammlung Moritzburg, Halle;

Graphische Sammlung, München; Institut für moderne Kunst, Nürnberg;

Klingspor-Museum, Offenbach/Main;

Kunsthalle, Rostock; Kunstsammlungen;

Chemnitz; Kunstsammlung der Universität Leipzig;

Kupferstichkabinett, Dresden;

Kupferstichkabinett und Sammlung der Zeichnungen, Berlin;

Lindenau-Museum, Altenburg;

Louisiana Museum of Modern Art (The Joseph and Celia Ascher Collection), Humlebc:ek (Kopenhagen);

Museum am Dom, Würzburg;

Museum der bildenden Künste, Leipzig;

Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg;

Neue Pinakothek der Moderne, München;

Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt/Main;

S0R Rusche Sammlung, Oelde;

Staatliches Museum, Schwerin;

Universitätsbibliothek, Frankfurt/Main

GERMENS artfashion

FIRST CLASS BUT DIFFERENT