Udo Lindenberg vor 90.000 Fans

16.06.2014 11:37

Udo Lindenberg am gestrigen Abend für zwei komplett ausverkaufte Shows

(13. und 14. Juni 2014) mit SOLD OUT AWARD der Red Bull Arena geehrt!

Dieser Preis wurde ihm bereits zur Hallentour im Frühjahr 2012 verliehen. Konzert-Tour von Düsseldorf nach Leipzig, mit jeweils zwei gigantischen Doppelshows, fand gestern krönenden Abschluss!

Uuujjjeeeaaah! Was für unglaubliche, grandiose Konzerte am Wochenende in der Red Bull Arena! Der Meister rief zur großen Panik-Party und alle sind gekommen. 90.000 jubelnde Fans an beiden Tagen und jede Menge Künstler auf der riesigen Bühne. Punkt 20.30 Uhr flog Udo in den Kessel ein und los ging eine atemlose Zeitreise durch alle Panikjahre, mal krachend laut, mal sanft und leise, aber immer ganz der Panikpräsident Udo Lindenberg.

Highlights herauszufiltern fällt schwer. Schön ganz sicherlich das kongeniale Duo Clueso/Udo und der Song "Cello". Emotional und nah an der Zeitgeschichte "Mädchen aus Ostberlin", dargestellt von der Hauptdarstellerin des Musicals in Berlin "Hinterm Horizont", Josephin Busch. Beide sangen dann auch gemeinsam Udos Liebeshymne "Gegen Strömung, gegen den Wind". Weitere Gäste: Max Herre, Jan Delay, Ben Becker, Andreas Bourani und der Kinderchor KIDS ON STAGE. Als der große Maestro nach fast 3 Stunden im Raumanzug der kochenden Arena entschwand versprach er, bald wieder auf der Erde zulanden und vielleicht ja auch in Leipzig.

 

 

 

Empfehlen: